Mo

13

Apr

2015

Susanne Meier Memorial 2015 - Anmeldung offen

Das Susanne Meier Memorial findet wie gewohnt am Pfingstmontag 25. Mai statt. Disziplinen, Zeitplan und weitere Informationen findet man in der Ausschreibung. Der LC Basel freut sich auf zahlreiche Anmeldungen und Spitzenleistungen!

SMM_15_Ausschreibung-D.pdf
Adobe Acrobat Dokument [802.6 KB]
Download
SMM_15_Ausschreibung-F.pdf
Adobe Acrobat Dokument [801.5 KB]
Download

0 Kommentare

So

29

Mär

2015

Matthias Kyburz wird Vize-Schweizermeister über 10km und die Mannschaft holt Gold

Bei windigen und regnerischen Bedingungen fanden am Samstag 28. März die 10 km Schweizermeisterschaften in Uster statt. Matthias Kyburz konnte sich in einem phänomenalen Rennen über 10 km als Vize-Schweizermeister feiern lassen. Er musste sich einzig dem neuen Schweizer Halbmarathon Rekordhalter und EM Starter Tadese Abraham um wenige Sekunden geschlagen geben. Von Anfang an lief Matthias in der Spitzengruppe mit und setzte Attacken welche eingangs der letzten von 4 Runden nur noch Tadese Abraham folgen konnte. Leider konnte er dann nicht mehr dem finalen Antritt von Abraham folgen und er lief in starken 29:54 Minuten ins Ziel ein. 

Auch der Rest der LCB Mannschaft bestehend aus Neil Burton, Andreas Kyburz und Ludwig Ruder zeigten sehr gute Leistungen. Neil Burton konnte nach überstandener Verletzung und nicht optimaler Vorbereitung schon wieder deutlich unter 31 Minuten ins Ziel einlaufen (30:32 Minuten). Andreas Kyburz und Ludwig Ruder zeigten beide ein mutiges Rennen und wurden mit neuen Bestzeiten jeweils unter 32 Minuten belohnt (31:12 und 31:47 Minuten). Der LCB konnte sich damit in überlegener Manier mit fast 2 Minuten Vorsprung den Mannschaftstitel gegen starke Konkurrenz sichern!  


Ergebnisse


0 Kommentare

Mi

25

Mär

2015

Hervorragender 3. Platz der U10 Jungs am UBS Kidscup Schweizerfinal

Am vergangenen Wochenende fand in Oberriet (Kanton SG) der Schweizerfinal des UBS-Team-Kidscups statt. Mit dabei war das Team der U10er Jungs, die sich am Regionalfinal in Therwil zwei Wochen davor als Sieger durchsetzen konnten. In Oberriet begann der Wettkampf der Jungs dann wieder hervorragend: Der Stand nach 3 von 4 Disziplinen: 1. Rang… Beim abschliessenden Teamcross hatten die Jungs dann jedoch etwas Pech und mussten 2 Stürze verkraften. Die Enttäuschung war riesig! Bei der Rangverkündigung konnten die Jungs dann aber bereits wieder strahlen: der 3. Rang und damit die Bronzemedaille blieb ihnen sicher. Herzliche Gratulation - Lyes, Marvin, Pablo, Jassin, Nils und Karim!!


0 Kommentare