Mo

30

Mai

2016

Ehrenmitglied Willy Guldenfels verstorben

Der LCB trauert um sein Ehrenmitglied  Willy Guldenfels-Rudin (29. Januar 1920 - 14. Mai 2016). Er war nicht nur regional als langjähriger Trainer im LCB bekannt, sondern auch als nationaler Förderer der Schweizer Leichtathletik. Nachfolgend ein Nachruf von Markus Salomon, ehemaliger Präsident des LCB und langjähriger Weggefährte von Willy Guldenfels.

 

 

Zum Tod von Willy Guldenfels - ein Nachruf von Markus Salomon
Nachruf Willy Guldenfels 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 36.7 KB
0 Kommentare

Mi

25

Mai

2016

43. SOLA-Stafette vom Samstag, 21. Mai 2016

Bei schönem und sehr warmem Wetter nahmen auch diese Jahr 987 Teams an der diesjährigen Solastafette teil. Jedes 14-köpfige Team absolvierte total eine Strecke von 116,1 km im und um Zürich zurück.

Wie bereits letztes Jahr nahm auch der LC Basel topmotiviert unter dem Name LC Basel Regio teil. Im Wissen, nicht ganz so stark besetzt wie letztes Jahr am Start zu stehen, war die Verteidigung des letzjährigen 3. Ranges sehr schwierig. Ambitioniert wie immer, wollte das Team aber dennoch möglichst unter die 6 besten Teams laufen, um an der Siegerehrung eines der begehrten hölzernen Rösschen in Empfang zu nehmen.

Der LC Basel Regio startete gut in die diesjährige Ausgabe der Sola-Stafette. Nach ungefähr der Hälfte der Distanz war klar, auch dieses Jahr ist eine TopTen Klassierung möglich. Platz 1-3 waren aber bereits jetzt nicht mehr realistisch, da die Stafette dieses Jahr vorne klar stärker besetzt war als letztes Jahr. Zur Hälfte des Rennes lag der LC Basel Region konstant auf dem 9. Rang und es war klar, da musste noch was gehen, um an der Siegerehrung teilnehmen zu dürfen.

Doch die Rückstände von Platz 5 bis Platz 10 waren dieses Jahr wirklich sehr eng.... alles war noch möglich, doch jede(r) musste sein Maximum abrüfen. Vor der letzten Uebergabe an Schlussläufer Kai Zähringer lag der LC Basel Regio auf dem 8. Schlussrang. Auch er gab sein Bestes und es gelang dem LC Basel Regio tatsächlich noch 2 Plätze gutzulaufen! Am Ende reichte es zum starken 6. Schlussrang! Nach 116 km konnte der LC Basel einen hauchdünnen aber soliden Vorsprung von 39sec auf den undankbaren 7. Rang ins Ziel retten. Eine topmotivierte Mannschafts holte dabei das Maximum aus seinen Möglichkeiten heraus! Herzliche Gratulation zur tollen Leistung.

 

Rangliste Solaa-Stafette:

1.  running freaks  6:45:13

2.  TV Oerlikon 1  6:51:19

3.  Brownsche Spaziergänger XS  6:53:22

4.  Celeritas Sancti Galli  7:13:50

5.  TV Oerlikon 2  7:26:50

6. LC Basel regio  7:29:20

7.  Mark Brothers  7:29:59

8.  UBS Runners  7:35:27

9.  Zürcher Polizei-Auswahl  7:37:35 

10.  FRIWO-Zürisee  7:41:24 

 

 

Nach getaner "Arbeit" genoss die Mannschaft noch den schönen, warmen Sommerabend beim traditionelle Spagettiessen an der Uni-Mensa. Wie bereits letztes Jahr war auch diese Sola-Stafette sowohl sportlich wie auch teamspiritmässig ein voller Erfolg.


0 Kommentare

Mo

23

Mai

2016

Der LCB am Bebbi Sprint und am SVM-Final NLA

Der LCB-Nachwuchs war auch am letzten Wochenende äussert erfolgreich. Am Bebbi-Sprint vom 21. Mai auf der Schützenmatte gewinnen Dalibor Jovanovic (2003)  und Valentin Schmidt (2004) jeweils in ihren Kategorien. Shriya Shinde (2002) und Dea Faedi (2003) runden das Ganze mit einem tollen  2. und 3. Platz ab.

Rangliste

Fotos

Beim SVM-Final der NLA in Langenthal holte sich die LG Basel Regio mit LCB-Beteiligung (Kwasi Asante Ofosu, Sven Tarnowski und Denis Sorie) bei den Männern die Bronzemedaille hinter dem LC Zürich und der LG Bern. Die Frauen der LG Basel Regio erreichten wie bereits letztes Jahr den 4. Rang.

Rangliste

0 Kommentare

Mo

09

Mai

2016

53. Birkhäuser+GBC Susanne Meier Memorial

Am Pfingstmontag, 16. Mai 2016, fand das tradidtionelle Pfingstmeeting auf der Schützenmatte statt. Infolge der sehr kühlen Witterung blieben Topresultate in diesem Jahr leider aus. Selina Büchel und Angelica Moser überzeugen in Basel mit guten Leistungen.

Resulate

Bericht Swiss Athletics

 

2 Kommentare

So

08

Mai

2016

Hürden- Sprintmeeting: Erfolgreiche LCB-Nachwuchsathleten

Hürdencup-Gewinner 2016: Dalibor Jovanhovic (U14 M)
Hürdencup-Gewinner 2016: Dalibor Jovanhovic (U14 M)

Beim traditionellen Hürden- und Sprintmeeting auf der Schützenmatte gab es neben einer Vielzahl von Topleistungen, u.a. von Alex Wilson und Lea Sprunger mit Allzeit-Bestleistungen über 150 m auch äusserst erfolgreiche Resultate bei den LCB- Nachwuchsathleten.

In der Kategorie U14 M gewinnt Dalibor Jovanhovic den Hürdencup. Er verbessert dabei seine PB über 60m auf 8.08s. In derselben Kategorie gewinnt Dea Faedi den Hochsprung mit neuer PB auf 1.50m.

Leon Schmidt ersprintet sich in der Kategorie U16 über 80m mit neuer PB 10.06s den dritten Rang.

Ranglisten Hürden-Sprintmeeting 2016

0 Kommentare

So

24

Apr

2016

Quer durch Basel 2016: Dreimal Silber, einmal Bronze

2. Platz U16 Männlich
2. Platz U16 Männlich

Bei kühler und nasser Witterung fand am 23. April 2016 die 35. Ausgabe des Quer durch Basel statt.

Der LC Basel konnte sich dabei insgesamt vier Medaillen erlaufen. Drei mal Silber (U16 Männlich, U14 Männlich und Firmen/adhoc/Plausch) und einmal Bronze (Frauen/Juniorinnen). Herzliche Gratulation den Athletinnen und Athleten zu dieser Leistung!

Alle Resultate und weitere Bilder:

 

Rangliste

Fotos

0 Kommentare

So

10

Apr

2016

53. Birkhäuser + GBC Susanne Meier Memorial

Am Pfingstmontag, 16. Mai 2016, findet das 53. Birkhäuser + GBC Susanne Meier Memorial auf der LA-Anlage Schützenmatte in Basel statt.

Weitere Informationen zum Meeting finden sich hier.

 

Ausschreibung 53. SMM (d)
SMM_16_Ausschreibung-D.pdf
Adobe Acrobat Dokument 244.7 KB
Ausschreibung 53. SMM (f)
SMM_16_Ausschreibung-F.pdf
Adobe Acrobat Dokument 244.5 KB

0 Kommentare

So

03

Apr

2016

Nachwuchs-Trainingslager im Tessin

Die Jugendabteilung des LCB am Tag der Abreise
Die Jugendabteilung des LCB am Tag der Abreise

Die Woche nach Ostern verbrachte die Nachwuchsabteilung im Trainingslager.

Die jungen Nachwuchssportlerinnen und -sportler durften eine trainingsintensive und äusserst erlebnisreiche Woche zusammen mit dem vierköpfigen Trainerteam erleben.

 

Impressionen

 

 

Bericht Trainingslager Nachwuchs_2016.pd
Adobe Acrobat Dokument 241.2 KB
0 Kommentare

Sa

19

Mär

2016

Erfolgreiche Stabübergabe: Reto Faedi ist neuer Präsident

An der 87. Generalversammlung vom 16. März 2016 wurde Reto Faedi als neuer Präsident des LCB Basel gewählt. Martin Wegmüller hat nach sieben Jahren sein Amt abgegeben und war glücklich, einen entsprechenden Nachfolger der GV präsentieren zu können. Martin Wegmüller wurde zum Ehrenmitglied des LCB ernannt.

 

Neben Martin Wegmüller trat auch Daniel Klötzli, Verantwortlicher für Information & Presse, aus dem Vorstand aus.

 

Zudem waren diverse Funktionen in der Wettkampforganisation neu zu besetzen. So gab Werner Leisinger nach 40 Jahren sein Amt als Chef Zeitmessung ab. Auch Werner Leisinger wurde Ehrenmitglied im LCB.

An der Generalversammlung wurden ausserdem diverse LCB-Nachwuchsathleten und LCB-Elite-Athleten für ihre sportlichen Leistungen im 2015 geehrt.

 

Impressionen der GV

0 Kommentare

Sa

05

Mär

2016

LG Basel Regio verteidigt Schweizermeistertitel im Cross

Die LG Basel Regio bestehend aus den Athleten Neil Burton, Ludwig Ruder, Nicolas Roditscheff, Kai Zähringer (alle LCB) und Christian Hohl (Old Boys) konnte am vergangenen Wochenende erfolgreich ihren Schweizermeistertitel im Cross in Benken, SG verteidigen. Auf einer nach Dauerregen aufgeweichten Strecke und Temperaturen um den Gefrierpunkt konnten sich Neil Burton (4.) und Ludwig Ruder (9.) in den besten Zehn klassieren. Christian Hohl (14.), Nicolas Roditscheff (15.) und Kai Zähringer (20.) sicherten den Sieg der LG Basel Regio ab. Somit hat sich die LG Basel Regio erneut für den Cross Europacup im kommenden Jahr qualifiziert! Zum ersten Mal wurden die Cross Schweizermeisterschaften dieses Jahr abends ausgetragen, wobei die Organisatoren versuchten die Strecke mit mobilen Scheinwerfern auszuleuchten. Eine interessante Variante, die aber den Athleten zusätzlich zu der selektiven Strecke einiges an Koordination abverlangte. Der Wechsel im Zeitplan hingegen, der Kurzcross wurde erstmals nach dem Langcross ausgetragen, war ein voller Erfolg. Hier konnte man, auch dank dem Kommentator, tolle spannende Duelle der besten Schweizer Mittelstreckler erleben. 

 

Resultate 

Bilder


0 Kommentare