So

11

Feb

2018

Hallen SM 2018: Der LCB-Nachwuchs tastet sich ran

LCB-Delegation an der Hallen SM 2018
LCB-Delegation an der Hallen SM 2018
Benjamin Rytz, Amanda Born und Dea Faedi haben sich am ersten Tag der Hallen SM in St. Gallen vom 10./11.2.2018 in folgenden Disziplinen mit der nationalen Spitze gemessen.
Benjamin erreichte im 60 Meter U18M im Vorlauf mit 7.59 eine PB. Herzliche Gratulation! Leider reichte die Zeit trotzdem nicht ganz für die Finalteilnahme.
Amanda wurde im 60 Meter Vorlauf U18W gute vierte. Ihre Zeit war mit 8.13 ansprechend, sie verfehlte den Final nur um 11 Hundertstel.
Dea Faedi musste mangels Teilnehmern in der Kategorie U16M im Hochsprung mit den älteren Konkurrenten der U18M antreten. Ihm lief es nicht nach Wunsch. So blieb er mit 1.65 leider weit unter seinen Möglichkeiten.
Der zweite Tag der Hallen SM in St. Gallen war aus Sicht von Dea Faedi ein voller Erfolg. Auch hier musste er mangels Teilnehmern in seiner Kategorie U16M im Dreisprung mit den Athleten im U18M Final starten. Mit einer Weite von 12.23m hat er seine PB um 1.01m gesteigert und wurde ausgezeichneter Vierter!
Für alle drei Athleten war die SM-Teilnahme eine sehr gute Erfahrung, war der LCB doch seit Jahren wieder mit drei Athleten an einer Nachwuchs-SM vertreten. Das macht Hoffnung für die Zukunft!



Mi

07

Feb

2018

Club Europa Cup Cross Country 2018 (ECCC2018)

Auch in diesem Jahr war die LG Basel Regio mit den LCB-Athleten Matthias Kyburz, Neil Burton, Ludwig Ruder und Lukas Vögtli am Start in Mira (Portugal). Siehe dazu Bericht von Andreas Kyburz und die Bilder von Thomas Lochmann.

 

Ranglisten

LG Regio Basel am ECCC2018 in Mira Portu
Adobe Acrobat Dokument 100.8 KB

Mo

29

Jan

2018

3-facher Erfolg am Hallenmehrkampf in Liestal

Die erfolgreichen Medaillengewinner des LCB
Die erfolgreichen Medaillengewinner des LCB
Gleich drei Podestplätze am 41.Hallenmehrkampf in Liestal und ein neuer Meeting Rekord im Hochsprung sind das Ergebnis der Athleten des LC Basel.
In der Kategorie U16M belegten Dea Faedi Platz 1 und Dalibor Jovanovic Platz 2. Anaja Sadulu konnte den ersten Platz für den LB Basel in der Kategorie U10W gewinnen.Mit übersprungenen 1.81m knackte Dea Faedi zudem den 33-jährigen Meeting Rekord in seiner Kategorie! Herzlichen Glückwunsch für diese tollen Leistungen.

Ranglisten

 

 

 

 

Resulate der LCB-Athletinnen und LCB-Athleten

U10W

Lia Faedi - Platz 6/Patrizia Starke - Platz 11/Malu Rodriguez - Platz 51

 U10M

Henri Weitz -

U12W

Mia Zangger - Platz 29/Leia Blagovic - Platz 46/Eleni Demirci - Platz 56

U12M

Max Rodriguez - Platz 15/Philipp Ritshard - Platz 33/Constantin Schnell - Platz 50

 U14W

Lena Schnell - Platz 13

 U14M

Marvin Leppin - Platz 8/Noé Faedi - Platz 20

 U16M

Maurice Ernst - Platz 14

Sa

27

Jan

2018

89. Generalversammlung LCB

Die 89. Generalversammlung des LC Basel findet am Mittwoch, 14. März 2018, um 19.00 Uhr bei "Unser Bier" im Gundeldingerfeld in Basel statt.
Die schriftliche Einladung mit den Traktanden erhalten die Mitglieder in den nächsten Wochen zugeschickt.

So

21

Jan

2018

Erfolgreicher Start in die Hallensaison 2018

Amanda, Ivana und Benjamin in Magglingen
Amanda, Ivana und Benjamin in Magglingen

Der LCB ist am 20. Januar 2018 erfolgreich in die Hallensaison 2018 gestartet. Am Hallenmeeting von Biel/Bienne Athletics in Magglingen (BE) konnten bereits tolle Resultate mit persönlichen Bestleitungen und Qualifikationen für die Hallen-SM erzielt werden. Dea Faedi (U16) verbesserte sein PB im Hochsprung um fünf Zentimeter auf 1.79. Amanda Born (U18)  und Benjamin Rytz (U18) schafften die SM-Limiten über 60m und im Dreisprung.

Ranglisten

 

 

 

Resultate LCB:

Dea Faedi (U16), Hoch 1.79 (PB)

Benjamin Rytz (U18), 60m 7.64; Drei 11.30

Amanda Born (U18); 60m 8.30

Ivana Stausberg (U20); 60m 8.60; Weit 4.35

Mo

04

Dez

2017

Remo Wyss verlässt den LCB

Nach sechseinhalb Jahren als Trainer der Nachwuchs- und Schülerabteilung verlässt Remo Wyss den LCB. Remo Wyss was massgeblich daran beteiligt, dass die Schüler- und Nachwuchsabteilung in den letzten Jahren wieder aufgebaut wurde. Mit grossem Engagement und viel Herzblut hat er sich immer  für den Club und die jungen Athletinnen und Athleten eingesetzt. Nach Beendigung seines Studiums tritt er nun im Dezember eine neue Stelle als Tierarzt in Wilisau im Kanton Luzern an. Der LCB sagt dankeschön! Es war eine tolle Zeit. Sali Remo, machs guet!!!

Letztes Training mit Remo und der Nachwuchsabteilung LCB
Letztes Training mit Remo und der Nachwuchsabteilung LCB

Di

14

Nov

2017

Erfolgreiche LCB-Delegation am Langenthaler Stadtlauf

Priska auf der Mauer
Priska auf der Mauer
Starker Auftritt der LCB-Delegation am Langenthaler Stadtlauf. Fast schon aus Tradition liefen viele LCB Athleten auch am diesjährigen Langenthalter Stadtlauf mit. Und dies mit tollen Leistungen. Es wurden einige Podestplätze und persönliche Bestzeiten erzielt.
Im Speziellen lief Priska auf der Maurer zum Tagessieg beim Elitefeld der Frauen über 6.25km. Ebenso eine super Leistung zeigte Neil Burton, welcher beim Elitefeld der Herren über 7.5km den dritten Rang erzielte.



Alle LCB-Resultate im Überblick:
Elite Damen, 6.25km: 1. auf der Maur Priska 21:35
Elite Herren, 7.5km: 3. Burton Neil 22:29
Herren M60, 7.5km:4. Fuchs Armin 31:54
Junioren MU20, 5.0km:3. Vögtli Lukas 15:29
Jogging Männer, 5.0km: 22. Jürgen Weber-Liel 19:19 / 27. Roberto Scalera 19:42
Frauen W45, 6.25km: 3. Michelle Müller-Schäublin 28:08
Juniorinnen WU18, 2.5km: 3. Michelle Handschin 9:03

Mo

06

Nov

2017

Zwei Podestplätze am UBS KidsCup-Team

Der Start in die Wintersaison 2017/18 ist für den LCB-Nachwuchs geglückt. An der lokalen Ausscheidung des UBS-KidsCup Team in Arlesheim vom 5. November 2017 siegte das U16 Mixed-Team und das U14 Boys-Team erzielte einen guten dritten Platz. Jeweils die ersten drei Teams pro Kategorie qualifizieren sich für den Regionalfinal.

Rangliste

 

Do

26

Okt

2017

8. Rang am Lausanne Marathon für Marco Meeuwse

Marco Meeuwse
Marco Meeuwse
Am Sonntag 22. Oktober 2017 fand in Lausanne bei schwierigen äusseren Bedingungen der Lausanne Marathon statt. Mit von der Partie auch zwei LCB-Langstreckenläufer. Gut vorbereitet und voller Tatendrang standen Marco Meeuwse und Joost van den Ende an der Startlinie. Währendem auf der ersten Hälfte der coupierten Strecke noch schöne Rückenwindbedingungen herrschten, war dafür der zweite Teil von stettigem Gegenwind geprägt. Unsere beiden Läufer starteten gut, fanden den Tritt und liefen gemeinsam bei KM 25 ein, ehe Joost spürte, dass er heute leider keinen guten Tag eingezogen hatte. Als Folge konnte er mit Marco nicht mehr mitziehen und musste bei KM 30 aussteigen.
Bei Marco hingegen lief es sehr gut. Auch auf der zweiten Streckenhälfte fühlte er sich gut, kämpfte allerdings mit dem Gegenwind und dem coupierten Gelände. Mit einer neuen klaren persönlichen Bestzeit vor Augen erreichte Marco in der ausgezeichneten Zeit von 02:40:54 den zweiten Rang in seiner Alterskategorie und lief als Gesamt Achter zudem in die Top Ten des Herrenfeldes! Herzliche Gratulation zu dieser hervorragenden Leistung.

Sa

30

Sep

2017

Carolin Marchlewski holt Silber an der U20-SM

Einen äusserst spannenden Hochsprungfinal an der U20-SM in Lausanne (10.09.2017) lieferten sich die LCB-Athletin Carolin Marchlewski und die 7-Kämpferin Geraldine Ruckstuhl. Carolin hatte auf 1.66m einen Fehlversuch zu verzeichnen, meisterte alle anderen Höhen im ersten Versuch. Geraldine Ruckstuhl hatte mehrere Fehlversuche und schaffte die 1.78m erst im 3. Versuch. Die 1.81m schaffte sie jedoch bereits im 1. Versuch und holte sich damit den Schweizermeistertitel. Carolin Marchlewski wurde mit guten 1.78m zweite.

So

24

Sep

2017

8. IWB Basel Marathon: Zwei Tagessiege und viele Topleistungen für den LCB

Kai Zähringer (Tagessieger) und Robin Mennet (3.) über 10km.
Kai Zähringer (Tagessieger) und Robin Mennet (3.) über 10km.
Starker Auftritt der LCB-Athlten am 8. IWB Basel Marathon in Basel. Gleich zwei Tagessiege wurden dabei auf der anspruchsvollen Strecke errungen. Im Halbmarathon lief Neil Burton mit der Topzeit von 1:08:58 als Sieger ein. Ebenfalls als Tagessieger über 10km durfte sich Kai Zähringer feiern lassen mit einer Zeit von 34:25. Mit Robin Mennet stand beim 10km zudem als 3. ein weiterer LCB-Athlet auf dem Treppchen (Bild). Weiter gab es fünf Podestplätze in den einzelnen Kategorien zu feiern. Scheint so, als habe sich das Sponsoring von Diasporal (Magnesiumpräparat) richtig ausgezahlt. Hier alle Resultate auf einen Blick:
 
Halbmarathon
M30  1. Burton Neil  1:08:58 (Tagessieger) 
M60  3. Fuchs Armin  1:42:30
 
10km
M18  1. Mennet Robin  36:26
M18  3. Sorie Denis  38:06
M20  1. Kai Zähringer  34:25 (Tagessieger)
M20  5. Meyer Darius  38:47
M30  2. Fuchs Philemon  38:05
M30 15. Scalera Roberto  44:12
M50  2. Rausch Martin  37:36

Mo

04

Sep

2017

39. Grosses Meeting für die Kleinen

Das 39. «Grosse Meeting für die Kleinen» fand am 

Sonntag, 10. September 2017  im LA-Stadion Schützenmatte in Basel statt. Rund 400 Athletinnen und Athleten der Kategorien U12 und U14 waren auf dem Platz.

Impressionen

Gesamtrangliste GMK 2017
Resultate GMK 2017_korrigiert.pdf
Adobe Acrobat Dokument 764.2 KB

0 Kommentare

So

27

Aug

2017

UBS KidsCup Schweizerfinal: Diplomplatz für Lia Faedi

Zwei junge LCB-Athletinnen schafften den Einzug ins grosse Schweizerfinal am 26. August 2017 im Stadion Letzigrund in Zürich. Lia Faedi wurde in der Kategorie W7 sechste und erhielt somit ein Diplom. Anaja Sadulu errang am Schluss den 20. Rang in der Kategorie W8.

Rangliste W7

Rangliste W8

Und hier gehts zum UBS Atheltics Fan Corner. Von allen Finalisten und Finalistinnen gibt es als Andenken einen kurzen Finisher-Clip.

Finisher-Clip Anaja Sadulu

Finisher-Clip Lea Faedi

Mo

21

Aug

2017

UBS Kids Cup Kantonalfinal Basel-Stadt 2017

Lia Faedi, 1. Rang bei U10W07
Lia Faedi, 1. Rang bei U10W07

Beim Kantonalfinal UBS Kids Cup in Riehen am 19. August 2017 konnte der LCB mehrere Podestplätze erreichen. Zweimal standen zwei Athletinnen zuoberst auf dem Podest. Lia Faedi und Anaja Sadulu dürfen am grossen Schweizerfinal am 26. August 2017 im Stadion Letzigrund in Zürich  jeweils in ihrer Kategorie an den Start gehen.
Gesamtrangliste

 


Podestplätze LCB

1. Rang: Lia Faedi (U10 W07) / 1. Rang: Anaja Sadulu (U10 W08) / 3. Rang: Patricia Starke (U10 W08) / 3. Rang: Natasa Knezevic (U10 W09) / 3. Rang: Shriya Shinde (U16 W15).

2. Rang: Yanis Arrad (U10 M07) / 2. Rang: Benjamin Rytz (U16 M15) / 2. Rang: Dalibor Jovanhovic (U16 M14) / 3. Rang: Constantin Schnell (U10 M09), 3. Rang: Valentin Schmidt (U14 M13).

Do

17

Aug

2017

LCB Sommer-Trainingslager in Magglingen

Das ultimative 2017-Lagerteam des LCB!
Das ultimative 2017-Lagerteam des LCB!

Die Nachwuchsabteilung des LCB verbrachte die fünfte Sommerferienwoche im nationalen Sportzentrum der Schweiz, in Magglingen.
27 Athletinnen und Athleten und insgesamt neun Betreuerinnen und Betreuer sorgten dafür, dass diese Woche ein Highlight im 2017 wurde. Ein kurzer Lagerbericht von Nerina Gross und die vielen tollen Bilder, allesamt geschossen vom LCB-Präsident Reto Faedi persönlich, geben einen kleinen Einblick in die Trainingswoche. 

Impressionen

Lagerbericht Magglingen 2017
Lagerbericht Magglingen 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 61.3 KB

So

25

Jun

2017

Ein Podestplatz an den Regionenmeisterschaften Zentralschweiz

2. Rang im Hoch, Dea Faedi.
2. Rang im Hoch, Dea Faedi.

An den Regionenmeisterschaften Zentralschweiz in Aarau waren am 24. und 25. Juni 2017 insgesamt vier LCB-Athleten am Start. Dea Faedi sicherte sich bei den U16M im Hochsprung mit 1.72m den zweiten Rang. Fabienne Rietmann im Speer und Jan Ritter im Hoch verpassten jeweils knapp eine Medaille. LCB-Resultate:
Fabienne Rietmann, U18W Speer (35.06m, 4. Rang);  Jan Ritter, U18M Hoch (1.74m, 4. Rang); Dea Faedi; U16M Hoch (1.72, 2. Rang), Speer (39.75m, 5. Rang), Weit (4.84m, 16. Rang), Diskus (24.79m, 11. Rang);  David Bruchez, U16M Speer (Disqualifiziert —> Dreimal übertreten).

Gesamtrangliste

 

 

 

 

 

Mo

19

Jun

2017

Interner LCB-KidsCup

Beim Weitsprung ist Warten angesagt.
Beim Weitsprung ist Warten angesagt.

Am 15. Juni 2017 führte die Nachwuchsabteilung des LCB im LA-Stadion St. Jakob einen clubinternen UBS KidsCup durch. Insgesamt nahmen 23 Athletinnen und Athleten daran teil. Das Wetter und die Temperaturen waren optimal, so dass einige Athleten und Athletinnen persönliche Bestleistungen erzielen konnten.

Rangliste (bitte nach Kategorie auswählen).


Im Moment führen Benjamin Rytz (Jg. 2002) , Dalibor Jovanovic (Jg. 2003), Joelle Reifenrath (Jg. 2003), Anaja Sadulu (Jg. 2009) und Lia Faedi (Jg. 2010)  jeweils die Kantonsbestenliste an. Weitere Bilder zum Anlass finden sich unter Impressionen.

Mo

19

Jun

2017

Starke LCB-Leistungen am 32. Aletsch Halbmarathon

Kai Zähringer und Susi Tschudi
Kai Zähringer und Susi Tschudi
Kai Zähringer hat seine gute Form am 32. Aletsch Halbmarathon eindrücklich unter Beweis gestellt. Er lief die 21.1km, gespickt mit 700m Steigung und Zieleinlauf auf 2650 M.ü.M, in starken 1:46:17. Mit dieser tollen Zeit lief Kai als 6. des gesamten Teilnehmerfeldes ins Ziel  (ausverkauft - knapp 2500 TeilnehmerInnen). Er lies dabei viele Bergspezialisten hinter sich. Ebenfalls den prominenten Ehrengast Marathon Europameister Viktor Röthlin, der als 9. über die Ziellinie lief. Auch Susi Tschudi war am Start. Obwohl es ihr nach eigener Aussage nicht so rund lief, reichte es ihr zum tollen 19. Rang des gesamten Frauenfeldes. Herzliche Gratulation zu diesen tollen Leistungen am Berg!
Rangliste

Fr

16

Jun

2017

Mille Gruyère Regionalfinal in Liestal mit Podestplatz

Adriano Zorzetti, Rang 3, U14M
Adriano Zorzetti, Rang 3, U14M

Am Regionalfinal des Mille Gruyère erlief sich Adriano Zorzetti in der Kategorie U14M (Jg.2005) mit einer neuen PB von 3:19.49 über 1000m den dritten Rang. Somit hat sich Adriano für den Schweizerfinal am 23. September 2017 in Kreuzlingen (TG) qualifiziert.
Sein Kollege Claudio Dahinden lief ebenso mit neuer PB von 3:11.14 in der Kategorie U14M (Jg, 2004) auf den guten 5. Schlussrang.

Resultate

So

11

Jun

2017

Erfolgreicher LCB auch am 2. Tag der Einkampfmeisterschaften b. Basel

Benjamin Rytz, 2. Rang Weitsprung U16M, 5.66m (PB)
Benjamin Rytz, 2. Rang Weitsprung U16M, 5.66m (PB)

Am 2. Tag der Einkampfmeisterschaften beider Basel in Riehen konnte der LCB erneut ein paar Podestplätze erringen. Bei strahlend schönem Wetter mit sommerlichen Temperaturen wurden wie bereits am 1. Tag tolle Resultate erzielt, mit insgesamt 5 weiteren Medaillen und der einen odern anderen persönlichen Bestleistung.
Die Medaillenresultate vom 2. Tag sind unten aufgeführt.
Gesamtrangliste

Impressionen 2. Wettkampftag

 

Männer

2. Rang: Kwasi Asante Ofosu, 200m, 22.84s
U16M

2. Rang: Benjamin Rytz, Weitsprung, 5.66m (PB)

2. Rang: Dea Faedi, Diskus, 25.61m

2. Rang: Dea Faedi, Speer, 37.78m (PB)

U18W:

1. Rang: Fabienne Rietmann, Speer, 31.77m