Die Freiluftsaison wurde durch die LCB Athleten erfolgreich gestartet!

Seit knapp einem Monat läuft nun die Freiluftsaison bereits und die LCB Athleten sind wieder auf Leichtathletik Circuit Schweiz und auch im Ausland unterwegs! Die Highlights bildeten die fortgesetzten Höhenerfolge von Carolin Marchlewski, die starken LCB Mittel- und Langstreckenläufer und natürlich sind auch unsere Sprinter schon in die Saison eingestiegen. 

In Deutschland konnte Carolin Marchlewski an ihre Erfolge aus der Halle anschliessen und sicherte sich als Deutsche in ihrem ersten Wettkampf bereits die Limite für die nationalen Titelkämpfe! Trotzdem ist Trainer Kurt Gottschalk überzeugt, dass Carolin wesentlich mehr als die übersprungenen 1.66m drauf hat. 

Die Langstreckenläufer Neil Burton und Ludwig Ruder haben ihre Saison erfolgreich in Deutschland beim Mini-Internationalen in Koblenz gestartet und konnten dort mit starken Zeiten von 14:11 und 15:02 aufwarten. Neil Burton wurde zudem nur drei Tage vorher knapper Vierter an den britischen 10 km Strassenmeisterschaften, geschlagen nur von 2 Olympiateilnehmern und 1 Weltmeisterschaftsfinalisten. Die zwei Mittelstreckenläuferinnen Alexandra Bieri und Kathrin Ziegler haben ihre Saison mit bereits vielversprechenden Leistungen über 600m und 1000m in Riehen resp. Willisau eröffnet. Stefano Ariis und Kwasi Asante Ofosu unsere zwei besten LCB Sprinter zeigen bereits sehr gute Leistungen über die Über bzw. Unterdistanzen von 150m und 300m am Hürden- und Sprint Meeting, die auf einen guten Sommer hoffen lassen. 

 

Rangliste Willisau

Rangliste Riehen

Ranliste Hürden - und Sprint Meeting


Kommentar schreiben

Kommentare: 0