LG Basel Regio holt den vierten Cross-Schweizermeistertitel in Folge

Die LG Basel Regio mit den Athleten Neil Burton, Ludwig Ruder (beide LCB), Gabriel Lombriser und Christian Hohl (beide Old Boys Basel) konnten sich an den Schweizermeisterschaften in Lausanne den bereits vierten Titel sichern. In dem stark besetzten Rennen in dem parallel ein CISM Militärländerkampf ausgetragen wurde, konnte Neil Burton sich den 6. Rang insgesamt sichern. Ludwig Ruder als 16. (8. Schweizer), Gabriel Lombriser (23. / 13. Schweizer) und Christian Hohl (25. / 15. Schweizer) rundeten das starke Mannschaftsergebnis ab. Der nächste Verfolger konnte in der Endabrechnung um mehr als 3 Minuten distanziert werden. Mit diesem Titel hat sich die LG Basel Regio wiederum für den Europacup 2016 qualifiziert!


Ergebnisse


Kommentar schreiben

Kommentare: 0