Starke LCB-Leistungen am 32. Aletsch Halbmarathon

Kai Zähringer und Susi Tschudi
Kai Zähringer und Susi Tschudi
Kai Zähringer hat seine gute Form am 32. Aletsch Halbmarathon eindrücklich unter Beweis gestellt. Er lief die 21.1km, gespickt mit 700m Steigung und Zieleinlauf auf 2650 M.ü.M, in starken 1:46:17. Mit dieser tollen Zeit lief Kai als 6. des gesamten Teilnehmerfeldes ins Ziel  (ausverkauft - knapp 2500 TeilnehmerInnen). Er lies dabei viele Bergspezialisten hinter sich. Ebenfalls den prominenten Ehrengast Marathon Europameister Viktor Röthlin, der als 9. über die Ziellinie lief. Auch Susi Tschudi war am Start. Obwohl es ihr nach eigener Aussage nicht so rund lief, reichte es ihr zum tollen 19. Rang des gesamten Frauenfeldes. Herzliche Gratulation zu diesen tollen Leistungen am Berg!
Rangliste