Ein Podestplatz an den Regionenmeisterschaften Zentralschweiz

2. Rang im Hoch, Dea Faedi.
2. Rang im Hoch, Dea Faedi.

An den Regionenmeisterschaften Zentralschweiz in Aarau waren am 24. und 25. Juni 2017 insgesamt vier LCB-Athleten am Start. Dea Faedi sicherte sich bei den U16M im Hochsprung mit 1.72m den zweiten Rang. Fabienne Rietmann im Speer und Jan Ritter im Hoch verpassten jeweils knapp eine Medaille. LCB-Resultate:
Fabienne Rietmann, U18W Speer (35.06m, 4. Rang);  Jan Ritter, U18M Hoch (1.74m, 4. Rang); Dea Faedi; U16M Hoch (1.72, 2. Rang), Speer (39.75m, 5. Rang), Weit (4.84m, 16. Rang), Diskus (24.79m, 11. Rang);  David Bruchez, U16M Speer (Disqualifiziert —> Dreimal übertreten).

Gesamtrangliste