· 

Erfolgreiche Hallen-Nachwuchs Schweizermeisterschaften in Magglingen

Magglingen, 23.02.2019 - 24.02.2019

 

Nach guten Leistungen unserer Athleten an der aktiven Hallen-SM in St. Gallen, konnten nun auch unsere Nachwuchsathleten dieses Wochenende in Magglingen zeigen was sie können. Bei sonnigem Wetter war auch der Spaziergang vom Parkplatz bis zur Halle „End der Welt“ überhaupt kein Problem und die Athleten konnten sich perfekt auf ihren Wettkampf einstimmen.

 

Am Samstag begann der Tag perfekt mit der ersten Medaille für Jan Ritter im Hochsprung mit einer neuen persönlichen Bestleistung von 1.94m. Er übersprang alle Höhen im ersten Versuch. Am Nachmittag konnten unsere Mittelstrecken Läufer auch Top Resultate abrufen. Melanie Horisberger lief in ihrem Vorlauf über 400m eine neue persönliche Bestleistung. Claudio Dahinden konnte sich ebenfalls mit einer neuen persönlichen Bestleistung für den Final am Sonntag qualifizieren.

 

Am Samstagabend stand dann die Hochsprung Entscheidung der U18M an, in der Dea Faedi seiner Favoritenrolle nicht zu 100% gerecht werden konnte. Trotzdem konnte er einen guten 2. Rang erreichen mit einer Höhe von 1.92m. Ein solches Resultat zu erzielen, trotz einem „schlechten Tag”, lässt auf weitere tolle Resultate für diese Saison schliessen.

 

Am Sonntag konnte Dea dann auch zeigen, dass er ebenfalls in der Dreisprungkonkurrenz vorne mitmischen kann und konnte sich auf einem guten 8. Rang platzieren. Claudio konnte im 1000m Final erneut eine PB erreichen mit 2:52.79.

 

Insgesamt war es ein erfolgreicher Wettkampf für unsere LCB-Athleten und somit können wir uns nun auf die Freiluftsaison freuen!

 


Alle Resultate im Überblick:

 

 

Hoch U20M

 

2. Jan Ritter 1.94m PB

 

Hoch U18M

 

2. Dea Faedi 1.92m

 

Dreisprung U18M

 

8. Dea Faedi 12.05m

 

1000m Final U16M

 

8. Claudio Dahinden 2:52.79 PB

 

400m Vorlauf U18W

 

2. Melanie Horisberger 59.87 PB

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0